×

Warnung

Keine Shop-Währung definiert! Kontaktieren Sie den Administrator oder gehen Sie zu https://www.ruhrpumpen.com/administrator/index.php?option=com_virtuemart&view=user&task=editshop, falls Sie selbst Administrator sind.

Mehrstufige HSM-Pumpe mit geteiltem Gehäuse

Horizontal, multi-stage, axially split case pump (BB3)

Die HSM-Pumpe ist eine horizontale, mehrstufige (2 oder 4) Zentrifugalpumpe mit axial geteiltem Doppelspiralgehäuse, die gemäß dem Standard des Hydraulic Institute (HI) (BB3) entwickelt und hergestellt wurde. Die Heavy Duty-Pumpe wurde vorwiegend für Hochdruckanwendungen entwickelt und gehört zur HS/ZW-Reihe der Pumpen von Ruhrpumpen, die ein geteiltes Gehäuse haben. Dazu gehören: die Modelle HSC, HSD, HSL, HSR und ZW.

Betriebsgrenzen

Förderleistung Bis zu 454 m³/h (2,000 gpm)
Förderhöhe Bis zu 670 m (2,200 ft)
Maximaler Druck Bis zu 51 bar (740 psi)
Temperatur Bis zu 121 °C (250 °F)
Hauptanwendungen Hochdruckanwendungen wie: Kesselspeisewasser, Petrochemie, Wasserrohre, Chemie, Wasserkühlung und Umwälzwasser.

Beschreibung

EIGENSCHAFTEN UND DESIGNMERKMALE
  • Design gemäß Hydraulic Institute (HI) - BB3
  • Zwei- und vierstufige Zentrifugalpumpe mit axial geteiltem Gehäuse
  • Hocheffizientes Doppelspiraldesign
  • Einflutige, eingehäuste Laufräder
  • Drehung gegen den Uhrzeigersinn von der Kupplung aus gesehen
  • Mit Öl geschmierte Lager
  • Flanschverbindungen
  • Stopfbüchse für Dichtungspackung oder Gleitringdichtung
STANDARD-KONSTRUKTIONSMATERIALIEN
  • Vollständig aus Gusseisen
  • Gusseisen und Bronzelaufrad
  • Karbonstahl und Eisen
  • Gusseisen, 316 Edelstahl

Weitere Materialien auf Anfrage erhältlich

Leistungsbereich

Pumpenkennlinie für Ruhrpumpen Pumpen mit axial geteiltem Spiralgehäuse: HSC, HSD, HSL, HSR, HSM, ZW

Ruhrpumpen axially split case pumps performance chart