×

Warnung

Keine Shop-Währung definiert! Kontaktieren Sie den Administrator oder gehen Sie zu https://www.ruhrpumpen.com/administrator/index.php?option=com_virtuemart&view=user&task=editshop, falls Sie selbst Administrator sind.

GP-Gliederpumpe

Horizontal, multi-stage, ring-section type process pump

gp-bb4-type-pump
gp-pump-sectional
gp-pump
Die GP-Pumpe ist eine horizontale, beidseitig gelagerte, mehrstufige, radiale geteilte Glieder-/Zentrifugal-/Prozesspumpe. Sie ist in der nicht-API- und in der aktuellen API 610-Bauweise erhältlich und die zuverlässigste Pumpe für höchst anspruchsvolle Hochdruck- und Hochtemperaturanwendungen in den unterschiedlichsten Industrien.

Betriebsgrenzen

Förderleistung Bis zu 900 m³/hr (4000 gpm)
Förderhöhe Bis zu 4,000 m (13,120 ft)
Maximaler Druck Bis zu 416 bar (6000 psi)
Temperatur Bis zu 205 °C (400 °F)
Druckstutzen Größen 2'' Bis zu 8''
Hauptanwendungen Hochdruck- und Hochtemperaturanwendungen, wie z. B.: Petrochemie, Raffinerie, Kesselspeisewasser, Entkalkung, Wassereinspritzung, Entsalzung und Umkehrosmose.

Beschreibung

Die GP-Pumpe von Ruhrpumpen ist die zuverlässigste und effizienteste Pumplösung für anspruchsvollste Hochdruck- und Hochtemperaturanwendungen in den unterschiedlichsten Industrien.

The GP pump features a robust, yet compact, design, together with high efficiency hydraulics. Ihr Design sorgt für herausragende Leistung und höchste Zuverlässigkeit in Kombination mit einfacher Wartung und minimalen Betriebskosten.

The GP line is available in non-API builds for the requirements of power plants and general industry specifications, and as API 610 11th edition (BB4 type) compliant for oil and gas applications. Sie erfüllt Gruppe II, Kategorie 2 G und 3 (für die Verwendung in Zone 1 und 2) der Richtlinie ATEX 94/9/C.

EIGENSCHAFTEN
  • Horizontale, beidseitig gelagerte Zentrifugalpumpe
  • Mehrstufig, radial geteiltes Einfachgehäuse
  • Mittenaufgehängt
  • Gliederpumpe
  • Nur Drehung gegen den Uhrzeigersinn
DESIGNMERKMALE UND VORTEILE

API 610-konformes Design (BB4 ) und Konfigurationen für Heavy-Duty-Industrieprozesse erhältlich

  • Schubausgleich durch Entlastungsscheibe oder -kolben erhältlich
  • Stufenhydraulik der A- und B-Reihe erhältlich, um verschiedenen Förderhöhen/Durchflussanforderungen mit maximaler Effizienz zu entsprechen
  • Einstufige Laufraddesigns für niedrige NPSH (IS-Typ)
  • Alternative Reihenhydraulik (IM-Typ) optimiert für Zwischenstufenstart
  • Kaltstart möglich bei den meisten Anwendungen (keine Aufwärmphase erforderlich)
  • Mehrfachlager-Konfigurationsoptionen
  • Optimierte Zwischenstufenhydraulik (IM-Typ) für Zwischenstufenstarts
  • Standard-Konstruktionsmaterialien gemäß API 610 (weitere Materialien auf Anfrage)
  • Mittenaufgehängtes Gehäuse bietet optimale Leistung bei Hochtemperaturanwendungen
  • Blindstufen für zukünftige Erweiterungen erhältlich
  • Einfache und doppelte Gleitringdichtungen erhältlich

Kesselspeisewasserpumpe

Wir bei Ruhrpumpen haben den Bedarf für höchste Zuverlässigkeit erkannt, als wir unsere GP-Pumpe als Kesselspeisepumpe (BFP) entwickelt haben.

Im Kern des Stromerzeugungsprozesses spielt sie eine entscheidende Rolle, da die Hochdruck- und Hochtemperaturwasser in den Dampfgenerator einspeist, wie zum Beispiel Kessel oder HRSG (Abhitzedampferzeuger). Die GP-Pumpe eignet sich ideal für anspruchsvolle Anwendungen, vor allem in Kombikraftwerken, wo Zyklus- und Wärmeschwankungen auftreten können.

Mehr erfahren